2015 hatte wir die Chance eine Buell S1 zu erwerben. 

Wer sich bereits mit Erik Buell und seinen Bikes auseinandergesetzt hat, weiss, dass es sich bei der S1 um das erste Motorrad handelt, welches komerziellen Erfolg verzeichnen konnte. 

Der Motor stammt aus einer Harley Sportster 1200. 
Das Gehäuse blieb unverändert - einige Teile des Motors auch. 
Zylinderköpfe, Kolben, Pleuel und das Getriebe wurden auf sportlichkeit getrimmt. 

Um den wunderschönen Motor wurde ein Stahl-Rohrrahmen gebaut - der Motor fungiert als tragender Teil. 

Die Gabel und das Federbein stammen von Showa - die restlichen Teile wurden von uns überarbeitet oder ausgetauscht...

 

 

 

Zurück

Newsletter-Anmeldung:

© 2017 by motogarage.ch GmbH
since 2008
Parse Time: 0.258s